//]]>

Branchen-News July

Es gibt wieder viele spannende Neuigkeiten aus der Baubranche. Welche Geschichten sind uns in diesem Monat aufgefallen? Lesen Sie weiter und lernen Sie die heutigen weiblichen Spitzenkräfte der Baubranche kennen, schauen Sie sich die längste mittelspannige Hängebrücke der Welt an und erfahren Sie mehr über die geräuschabsorbierende Kuppel, die über einem Bauprojekt in Monaco zur Reduzierung von Baulärm errichtet wurde.
 

Lernen Sie die weiblichen Spitzenkräfte der Baubranche kennen

Es ist kein Geheimnis, dass Frauen bei Bauprojekten seit vielen Jahrzehnten unterrepräsentiert sind. Im Jahr 2022 fällt allerdings positiv auf, dass Frauen als Fach- und Führungskräfte endlich ihre Position in der Branche stärken. Die Nachrichtenplattform Construction Dive hat eine Auswahl weiblicher „Construction Champions“ erstellt, die der Branche eine dringend benötigte weibliche Note verleihen.

Aus 651 Einsendungen wählte die Redaktion von Construction Dive 34 US-amerikanische Frauen aus, die derzeit die Bauwelt mitprägen. Die Auswahl ergab 5 Kategorien: Aufsteigerinnen, aufstrebende Führungskräfte, Mentorinnen, Facharbeiterinnen und Branchenveteraninnen. Hier erfahren Sie, wer es in die Liste geschafft hat.

GettyImages-1054658864-min-(1).jpg

Die Türkei eröffnet die längste Brücke der Welt

Die Çanakkale-1915-Brücke, auch als Dardanellenbrücke bekannt (Çanakkale Boğaz Köprüsü auf Türkisch), wurde vor Kurzem offiziell eröffnet. Mit einer Länge von 2.023 Metern ist diese Brücke im Süden der Türkei jetzt die längste mittelspannige Hängebrücke der Welt und übertrifft die Akashi-Kaikyo-Brücke in Japan um 32 Meter. Mit einer Höhe von 334 Metern ist sie außerdem die weltweit höchste Hängebrücke mit Stützpfeilern.

Die Fertigstellung der Autobahn und der Brücke über die Dardanellenstraße bietet Reisenden eine direkte Verbindung zwischen Lapseki auf der asiatischen Seite der Türkei und Sütlüce auf der europäischen Seite. Eine Fahrt mit der Fähre, die normalerweise mindestens 1,5 Stunden dauern würde, kann jetzt durch eine sechsminütige Autofahrt ersetzt werden. Die Brücke wurde vom dänischen Ingenieurbüro COWI entworfen, während die unabhängige Entwurfsprüfung von Arup & AAS-Jakobsen durchgeführt wurde. Schauen Sie sich hier diese beeindruckende Konstruktion an.

GettyImages-1389931707-min.jpg

Geräuschreduzierende Kuppel befreit Monaco von Baulärm

Wie baut man eine Krankenhauserweiterung in einer der dichtbesiedelsten Städte der Welt, ohne die Nachbarschaft zu verärgern? Vinci Construction hat einen Weg gefunden, den unvermeidlichen Baulärm zu reduzieren, indem eine Kuppel über dem eigentlichen Projekt errichtet wird. Die Kuppelkonstruktion über der Erweiterung des Princess-Grace-Krankenhauses in Monaco wird aus 70 Drahtseilen bestehen, die jeweils 37 Meter lang sind. Die Drahtseile werden genutzt, um ein stark geräuschabsorbierendes Tuch von rund 2.800 Quadratmetern zu installieren. Laut Vinci wird sich der Lärm um bis zu 12 Dezibel verringern. Lesen Sie hier mehr darüber.

GettyImages-157533622-min.jpg