Über Deceuninck

Die Deceuninck-Gruppe gehört zu den Top 2 Herstellern von Kunststofffenstersystemen und Bauprodukten und ist in 91 Ländern aktiv. 3.700 Vollzeitbeschäftigte arbeiten für das Unternehmen. Deceuninck ist an der Euronext Börse notiert und erwirtschaftete 2018 weltweit einen Umsatz von 674,2 Millionen Euro.

Deceuninck setzt auf nachhaltiges Bauen. Basierend auf den Basis-Technologien PVC-Extrusion und dem patentierten Twinson Material entwickeln wir innovative Produkte für Fenster und Türen, Terrassen- und Gartengestaltung, Fassaden- und Dachverkleidungen sowie Innenraumgestaltung. Unsere Lösungen sind zeitlos und elegant im Design und weisen zudem eine hervorragende Ökobilanz auf.

Unsere Produkte tragen nicht nur dazu bei, ein nachhaltiges Zuhause zu bauen. Sie wurden gemäß unserer Philosophie eines geschlossenen Kreislaufs auch so entwickelt und produziert, dass sie eine Lebensdauer von mehr als 50 Jahren haben und am Ende ihrer Nutzungsdauer komplett recycelt und wiederverwendet werden können. Um die Recyclingkapazität von PVC zu erhöhen, haben wir an unserem Standort Diksmuide/Belgien in eine High-Tech-Recycling-Straße investiert, mit der bis zu 45.000 Tonnen PVC pro Jahr wiederaufbereitet werden können. Das so gewonnene PVC-Granulat verwenden wir als Rohstoff für unsere Fensterprofilsysteme.